Aktuelles

Informationsseiten

Neuigkeiten rund um die Lehre finden Sie im Lehrportal der Technischen Universität München und im Updateportal Lehre. Neuigkeiten und Hintergründe rund um Lehren und Lernen, Hochschulbildung und Hochschulpolitik finden Sie in unseren Streams bei Facebook und Twitter

Newsletter

Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an. Dann erhalten Sie etwa zweimal im Semester Informationen über unser Kursprogramm, über neue Tools und Angebote sowie über kommende Veranstaltungen. 

Aktionen und News

Teaching students online and in person simultaneously is challenging. ProLehre can help! Our hyScouts support your hybrid teaching by managing our state-of-the-art equipment and the online component of your class. They are trained on hybrid teaching didactics and know how to enable an equal experience for all students. Contact Leah Sharp if you would like a hyScout in your classroom.

Jede Woche öffnet ProLehre den Lehrenden seine virtuellen Türen, und bietet in offenen Instructional Design Werkstätten individuelle Unterstützung, Beratung und Impulse für die Lehre an: https://www.youtube.com/watch?v=WiOAURHdjOk

Das hochschuldidaktische Team von ProLehre | Medien und Didaktik hat eine umfangreiche Orientierungshilfe entwickelt, die es Lehrenden leichter macht, ihre Lehrveranstaltung zu planen, umzusetzen oder zu überarbeiten. In diesem neuen Wiki lassen sich Tipps und Inspirationen unter anderem dazu finden, welches Format sich für welche Lehrveranstaltung am besten eignet, wie der Lernerfolg von Studierenden messbar ist oder wie Studierende in Online-Formaten zu einer aktiveren Teilnahme motiviert werden können: https://wiki.tum.de/display/prolehreforum/Orientierungshilfe 

Veranstaltungen

Neben unseren Kursen organisieren wir auch hochschulweite Informations- und Austauschveranstaltungen für Studierende und Lehrende:

Das Symposium wird am 4./5. Mai 2023 stattfinden und gemeinsam von der Technischen Universität München, Universität Passau und Universität Regensburg veranstaltet. Weitere Informationen unter https://www.symposium.profilehreplus.de