Bayerisches Kompetenzzentrum für Fernprüfungen

Für die Jahre 2021 und 2022 hat das Bayerische Wissenschaftsministerium die Technische Universität München damit beauftragt, ein Bayerisches Kompetenzzentrum für Fernpüfungen aufzubauen. Zum 31.12.2022 endete die Förderung des Staatsministeriums. Die Arbeit des Kompetenzzentrums wird, nun finanziert durch die TUM, fortgesetzt – aber mit deutlich geringerer personeller Ausstattung.

Ziel bleibt der Austausch mit den Kooperations- und Ansprechpartner:innen in den Technik-, Didaktik- und Rechtsabteilungen der Universitäten im Rahmen der kollegialen Zusammenarbeit. Die erarbeiteten interdisziplinären Handreichungen, Whitepaper, Gutachten, FAQs, die Online-Fortbildung als auch die Ergebnisse aus den Best-Practice-Workshops, Vorträgen und Tagungen sind weiterhin auf dieser Webseite verfügbar.

Aktuelles

| baykfp

Erste Einschätzung zum Umgang mit ChatGPT in Fernprüfungen

Die Diskussion zum drohenden Verlust der akademischen Integrität digitaler Prüfungen wegen dem möglichen Einsatz von ChatGPT vollem Gange. Die Reaktionen sind dabei ganz unterschiedlich und reichen von der Abkehr von digitalen Prüfungen bis hin zu Strafandrohungen. Das Kompetenzzentrum hat in einer ersten Einschätzung vier Empfehlungen für technische, didaktische und rechtliche Maßnahmen zur…

| baykfp

Arbeit des Kompetenzzentrums wird an der TUM fortgesetzt

Zum 31.12.2022 endete die Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst für das Kompetenzzentrum. Die Arbeit des Kompetenzzentrums wird, nun finanziert durch die TUM, fortgesetzt – aber mit deutlich geringerer personeller Ausstattung. Eine Förderung von Innovationsprojekten, Organisation von Workshops und Beratungen sind leider nicht mehr möglich. Der Austausch mit den…

| baykfp

Umfangreiche Publikation zu Rechtsfragen bei elektronische Fernprüfungen verfügbar

Prof. D. Heckmann und S. Rachut haben eine umfangreiche Darstellung der Rechtsgrundlagen von E-Klausuren und Fernprüfungen veröffentlicht, die einen Überblick zu Regelungen in den Bundesländern gibt und Rechtsfragen der Umstellung von Hochschulprüfungen auf digitale Prüfungsformate bearbeitet. Durch die Förderung des Bayerischen Kompetenzzentrums für Fernprüfungen ist das E-Book für alle…

| baykfp

Vortrag und Workshop zu digitalen Prüfungen an der Tagung der Landes-ASTenkonferenz

Mit einem Vortrag und einem Workshop zu digitalen Prüfungen hat das Bayerische Kompetenzzentrum für Fernprüfungen als Gast an der Tagung der Landesstudierendenvertretungen (ASTen) teilgenommen. Ergebnis des Workshops waren die Sammlung der Erfahrungen der Studierenden zu Fernprüfungen über die letzten Semester und daraus folgende eine Erarbeitung künftiger Potentiale, Grenzen und Rahmenbedinungen…

Fachinformationen

Unsere Handreichungen, Leitfäden und das Whitepaper zu Fernprüfungen in Bayern stehen unter Handreichungen.

Beratung

Aktuelle Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Didaktik, Recht und Datenschutz in unseren FAQ.

Praxisbeispiele

Ideen und Beispiele aus der Praxis zu Fernprüfungen in Bayern stehen unter Workshops und Best Practice.

Auftrag

Aufgabenprofil des Bayerischen Kompetenzzentrums für Fernprüfungen
Deutsch: Version 1.0, Stand: 09.02.2021