Johanna Batz-Finkbohner

Hochschuldidaktik

Telefon: 089-289-24242
E-Mail: batz@prolehre.tum.de
Büro: Barer Straße, 1.Stock, Raum S1523
Post: Arcisstr. 21, 80333 München

Kurzvita

Johanna Batz-Finkbohner studierte Deutsch als Fremdsprache, Spanisch und Politische Wissenschaft an der LMU München und der Universidad Complutense de Madrid. Nach dem Magisterabschluss war sie als DAAD-Sprachassistentin an der Universidad de Concepción (Chile) sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Koblenz-Landau in der Hochschullehre tätig. Von 2016 bis 2021 arbeitete sie als Projektkoordinatorin und Projektleitung für schulanaloge Bildungsmaßnahmen an der Münchner Volkshochschule und war dabei unter anderem für die Entwicklung und Umsetzung didaktischer Konzepte sowie für die Integration digitaler Lehrformate in den Unterricht verantwortlich. Seit 2021 unterstützt sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Hochschuldidaktik-Team und vertritt im Bayerischen Kompetenzzentrum für Fernprüfungen den Bereich der Prüfungsdidaktik.

Zusatzqualifikationen:

Zertifikat „Digitale Medienbildung“ der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (2020)

Aufgaben

  • Weiterqualifikation von Lehrenden durch Präsenz- und Online-Kurse sowie durch individuelle didaktische Beratung und Lehrfeedback
  • Beratung und Begleitung von Lehrenden bei der Entwicklung und Umsetzung von Lehrstrategien und Lehrveranstaltungen
  • Hochschuldidaktische Mitarbeiterin im Bayerischen Kompetenzzentrum für Fernprüfungen mit dem Schwerpunkt Prüfungsdidaktik