Dr. Alexandra Strasser
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 089-289-25207
E-Mail: strasser@prolehre.tum.de
Büro: Augustenstr. 44, 4. Stock, Raum 410

Vita

Studium der Diplom-Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits-und Organisationspsychologie und Zusatzausbildung zum Karriere-Coach an der Universität Regensburg. 2008-2011 Promotion in der Psychologie (TU München) mit Schwerpunkt Motivationspsychologie. Darüber hinaus lehrte sie im Fach Psychologie. Zusatzausbildung zum FdM®Trainer (Führung durch Motivation). Von 2009 bis 2011 war Frau Strasser des Weiteren freiberuflich tätig als Lehrkraft für Psychologie, Kommunikation und Konfliktlösung und Ethik in der Heimerer Schule München und seit März 2011 als Coach für Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten im Bereich der Psychologie. Seit Januar 2012 ist Frau Strasser Mitarbeiterin bei ProLehre. Dort ist sie Ansprechpartnerin für die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und zusammen mit Janina Schroeder Ansprechpartnerin für die TUM School of Management. Gemeinsam mit Annette Spiekermann und Svenja Freund kümmert sie sich um das Programm für neuberufene ProfessorInnen der TU München. Zudem arbeitet sie mit Nadine Schlomske-Bodenstein an dem vom TUM-Lehrfonds geförderten Projekt "Kompetenzorientierte Prüfungen für Großveranstaltungen".  

Fakultätsservice:

  • Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Arbeitsschwerpunkte:

  • Individuelle Beratung und Unterstützung für Lehrende
  • Kompetenzorientierte Prüfungen für Großveranstaltungen
  • Programm für neuberufene ProfessorInnen
  • Entwicklung eines Kompetenzprofils für Hochschullehrende

Kursportfolio:

  • Prüfungen als Spiegel der Lehre (auf Deutsch und Englisch)
  • Qualitäts-Check für Prüfungen
  • Grundkurs Hochschullehre Bayern
  • Constructive Alignment: Lehrveranstaltungen mit Konzept
  • Gelungene Tafelanschrift
  • T1: Concepts of Teaching and Learning (exclusively for Tenure Track Professors)
  • T2: Implementing Teaching Concepts (exclusively for Tenure Track Professors)