Kooperationen

Kooperationen

  • ProLehre ist Gründungsmitglied im Netzwerk ProfiLehrePlus der bayerischen Universitäten, in dem wir unsere Weiterbildungsangebote bayernweit abstimmen und ergänzen und ein gemeinsames Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten verleihen.
  • ProLehre ist institutionelles Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik; als Mitglied in verschiedenen Arbeitsgruppen und Kommissionen leisten wir einen Beitrag zur Vernetzung, Standardisierung und Professionalisierung der Hochschuldidaktik. 2011 haben wir die Jahrestagung und 2015 das Netzwerktreffen der deutschen Hochschuldidaktik bei uns in München ausgerichtet. 
  • Im Verbund der TU9 Hochschuldidaktiken stimmen wir unsere Strategien und Programme für die Verbesserung der Lehre an Technischen Universitäten ab und fördern durch eine Anerkennungsmatrix die Mobilität der Lehrenden an den neun Universitäten. 

Unsere Partner

Ein Teil unseres Kursprogramms wird von externen Trainerinnen und Trainern gehalten; neben etlichen Personen, die unser Programm punktuell bereichern, stützen wir uns dabei auch auf einige Personen, mit denen wir bereits seit vielen Jahren zusammenarbeiten:

  • Tina Bayer (Beraten und Begleiten)
  • Tobias Blank (Visualisierung und Design)
  • Teresa Catarella (Teaching in English)
  • Eva Geithner (Evaluation)
  • Anja Görn (Tutorenschulungen)
  • Ralf Hirdina (Rechtliche Aspekte der Hochschullehre)
  • Cathrin Klewitz (Kämpferische Kommunikation)
  • Anne Lickert
  • Claus Loos (Rechtliche Aspekte der Hochschullehre)
  • Gesche Piening (Coaching)
  • Martina Richter (Tafelanschrift, Tutorenschulungen)
  • Carsten Röhrens (Studierende mit Problemen)
  • Lothar Schmittdiel (Multiple-Choice-Prüfungen)
  • Carsten Schleuß (Körpersprache)
  • Imme Schönfeld (Kommunikation)
  • Steffi Schwarzack (Stimme)
  • Sprachraum GmbH (Didaktik und Kommunikation)
  • Michael Suda (Humor in der Lehre)
  • Angelika Thielsch (Lehrportfolios, Diversity)
  • Tom Tiller
  • Roland Trescher (Lehre als Bühnenauftritt)
  • Christina Weckerle (Interkulturelle Aspekte der Lehre, Motivation)
  • Rike Zeus (Motivation)